Planung BiotoptypenBestandsplanBewertung Boden - EingriffGrünordnungsplanGrünordnungsplan – Ausschnitt
Subtitle

AUFTRAGGEBER: Golfclub Donau-Riß e.V.
PLANUNG/BAUZEIT: 2005
Flächenumgriff: 77 ha

 

 

 

Grünordnungsplan zum Bebauungsplan,
Golfplatz, Donau-Riß e.V.

Für den Bebauungsplan zum Golflatz ‚Donau-Riß’ wurde ein Grünordnungsplan mit integrierter Eingriffs-Ausgleichsbilanz erstellt. Die Anforderungen aus dem Raumordnungsverfahren waren hierbei umzusetzen.
Zentrale Fragestellungen waren die Vermeidung von Bodenbeeinträchtigungen, die Bilanzierung möglicher Beeinträchtigungen der Avifauna sowie des angrenzenden Naturschutzgebietes und die Schaffung neuer Biotopstrukturen auf dem Platz. Durch entsprechende Festsetzungen im Grünordnungsplan wie z.B. zur landschaftstypischen Gestaltung und Einbindung, der Integration ökologisch hochwertiger Bereiche und Schaffung strukturreicher Wiesenflächen als Nahrungshabitat für den Weißstorch werden der sensiblen Landschaft Rechnung getragen und ein spieltechnisch attraktiver Golfplatz geschaffen.
Der Golfplatz wird seit 2007 erfolgreich bespielt.